In einigen evangelischen Kirchengemeinden konnten sich Verliebte am Mittwoch spontan trauen lassen. Mit der Aktion wollte die Landeskirche Paaren eine stressfreie Hochzeit im kleinen Rahmen ermöglichen. In Oberstdorf nutzten das einige Urlauber.
Für die Augsburger Panther geht es nach Wochen der Ungewissheit jetzt auf Trainer- und Spielersuche. Dass Regensburg Meister in der DEL2 wurde, rettet den AEV vor dem Abstieg. Sportdirektor Larry Mitchell spricht über Aufgaben und Ziele.
Wo in Augsburg früher Desktop-PCs gebaut wurden, steht heute ein KI-Labor. Das "KI-Produktionsnetzwerk Augsburg" soll die Industrie in der Region voranbringen. Das dreijährige Bestehen wurde mit vielen Gästen, auch aus der Politik, gefeiert.
In der Nacht zum Montag haben Passanten in Augsburg einen schwer verletzten Mann gefunden. Jetzt teilte die Polizei mit, dass der Mann später im Krankenhaus gestorben sei. Was in der Nacht vorgefallen war, bleibt weiter unklar.
Bei einer Razzia am Dienstag sind Ermittler in vier Bundesländern gegen Mitglieder der nigerianischen Mafia vorgegangen. Dabei wurden elf Männer festgenommen, sechs von ihnen in Oberbayern. Der Vorwurf: Geldwäsche im Zusammenhang mit Liebesbetrug.
Seit dem 7. Oktober erlebt Deutschland einen extremen Anstieg von Antisemitismus. Augsburger Künstlerinnen und Künstler unterstützen "Artists Against Antisemitism" und laden im Alten Rock Café des Staatstheaters zu einem Abend gegen den Hass ein.