Wer will heute noch Netzer bei einem Fußballspiel sehen, da macht sich doch Ronaldo besser. Und was hat das mit einer Kriminalgeschichte von vor 100 Jahren zu tun? WDR 2 Kolumnist Dieter Nuhr bringt es in Verbindung - satirisch, versteht sich.
Es soll tatsächlich Menschen geben, denen die Fußball Europameisterschaft völlig egal ist. Und sie wissen nicht einmal, was ihnen dabei entgeht. WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga über Ballkünstler, strahlende Momente, schlaumeiernde Experten und Daseinsgrundversorgung.
Gemein und gar nicht nett, wie sich englische Fans gegenüber dem EM-Austragungsort Gelsenkirchen äußern. WDR 2 Satiriker Florian Schroeder hat genau hingeschaut und wundert sich.
Deutschland hat keinen König - aber es gibt Menschen, die wie einer leben. Einem ganz Speziellen dieser Sorte hat sich Barbara Ruscher gewidmet.
Pünktlich zum Start der EM wollen Jürgen Becker und Didi Jünemann auch einen Beitrag leisten zur Debatte um ein neues Pflichtjahr. Ihr Vorschlag: warum nicht eine allgemeine Ballpflicht?
Absurd, Absurder, Wirklichkeit - diese Steigerung scheint zulässig, schaut man sich den aktuellen Weltenlauf an. Beispiele gefällig? WDR 2 Satirker Dieter Nuhr hat mal einige Themen zusammengestellt und für sich bewertet.
Alles schon mal dagewesen: Die Wahnsinngen, die Hochwasserkatastrophen mit wassersportlichen Ereignissen verwechseln. Kite-Surfer hier, Tunnelschwimmerinnen da, Hauptsache die Fotos taugen für Instagram & Co. WDR 2 Kabarettist Tobias Mann über Klimawandel und Pietät.
An ein neues "Sommermärchen" glaubt WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder nicht. Es werden ohnehin schon genug Märchen erzählt - von der UEFA zum Beispiel, wenn es um Geld geht.

Schauen Sie gerne immer mal wieder auf diese Seite. Sie wird regelmäßig aktualisiert.